Arbeitsplan:


Schwerpunkte Arbeitsplan 2018

Im 39.Jahr des Bestehens des Vereins Fotozirkel EKO e.V. planen wir eine Reihe von Fotoexkursionen, Ausstellungen und thematische Zirkelabende.
Gemeinsam mit der Goetheschule im Ortsteil Fuerstenberg wird das Fotoprojekt mit Schuelern der vierten Klasse mit dem Thema "Spurensuche mit Kinderschuhen" im Maerz 2018 in einer Fotoausstellung in der Raiffeisen-Volksbank Oder-Spree in Eisenhuettenstadt praesentiert werden.

Wir haben in mehreren Unterrichtsstunden die Kinder an die Fotografie herangefuehrt und praktisch mit Ihnen gemeinsam fotografiert.

Im vergangenen Jahr haben wir eine Reihe von Ausstellungen realisieren koennen. Diese Expositionen einem weiterem Publikum zu zeigen, bleibt fuer dieses Jahr ein Schwerpunkt unserer Arbeit.

Neu aktiviert wurde die Ausstellungsreihe im Staedtischen Alten- und Altenpflegeheim in Eisenhuettenstadt. Dazu wird es drei Ausstellungen zu den Themen "Plastiken Eisenhuettenstadts", "750 Jahre Neuzelle" und "Herbstimpressionen Eisenhuettenstadt und Schlaubetal" geben.

Das neue Ausstellungsangebot in der Kueche Werkzentrum der ArcelorMittal Eisenhuettenstadt GmbH zur Industriefotografie nehmen wir sehr gerne an. Fotos aus dem metallurgischen Zyklus werden den Charakter dieser Ausstellungsflaeche praegen. Dazu wird es im Maerz eine Fotoexkursion in das Warmwalzwerk geben.

Wir planen eine dreitaegige Fotoexkursion in das Senftenberger Revier mit dem Besuch eines Tagebaues.

Weiterhin werden wir wieder der Heide in Reicherskreuz einen fotografischen Besuch abstatten und hoffen, dass wir diesmal die bluehende Heide sehen und abbilden koennen.

Im September werden wir in Koeln die "Photokina", die Weltmesse des Bildes, besuchen.

Im Oktober wird dann in der Raiffeisen-Volksbank Eisenhuettenstadt eine Vereinsausstellung unter dem Titel "Mein Lieblingsbild" gezeigt werden.

Die thematische Zirkelabende bleiben weiterhin Schwerpunkte unserer Arbeit zur Vertiefung des fotografischen Wissens. Wir werden wir uns dieses Jahr verstaerkt mit folgenden Themen: "Der Fotorechner", "Autofocus-Systeme", "Tipps und Tricks mit Photoshop", "Lightpainting",  "Spagat in der Fotografie" in Zusammenarbeit mit dem VBIW und zur Fotografie bei Vollmond widmen. Zum Thema “€˛HDR-Fotografie" wird auch ein praktischer Teil durchgefuehrt.

Die Diskussionen zum “€˛Bild des Monats” werden wir auch in diesem Jahr weiterfuehren.

Fuer die Rathausgalerie Eisenhuettenstadt wird an einer neuen Ausstellung gearbeitet.

Unsere Vereinsmitglieder werden zu den Laendern “Neuseeland”, “Dominikanische Republik” und “Norwegen” ihre bildlichen Reiseberichte praesentieren.

Zum 40-jaehrigen Bestehen des Vereins im  Jahr 2019 bereiten wir im Staedtischen Museum eine Fotoausstellung vor.

Seit fast vier Jahrzehnten tragen wir durch die Foerderung der Fotografie als kuenstlerisches Ausdrucksmittel zur kulturellen Vielfalt unserer Region bei.

Insbesondere gelang es uns die Fotografie in oeffentlichen Ausstellungen und Wettbewerben einem breiten, nicht begrenzten Publikum nahezubringen und durch die Unterstuetzung des Vereins fuer Freizeiteinrichtungen, Klubs und Zirkeln sowie durch eigene Veranstaltungen das Interesse der Allgemeinheit an der Fotografie als schoepferische und kreativtiaetsfoerdernde Freizeitbeschaeftigung zu wecken. Als Botschafter unserer Region gelang es uns, mit unseren Bildern, die Schoenheit und Lebenswertigkeit unserer Heimat dazustellen..

GV_GruppenbildFotozirkelZirkel_VO010316